Christopher Kunz

Fachwerk, Freikampf, Familienleben

Tag 6: Die Sache mit dem Efeu II

Sonntag – Ruhetag. Zumindest was Kettensägen, schepperndes Muldenvollräumen und andere potentiell nachbarschaftsstörende Aktivitäten angeht. Also ging’s zusammen mit Sascha daran, meiner alten Nemesis erneut eine erbitterte Schlacht zu liefern: Dem Efeu. Der hat zwar keine Verbindung mehr zum Erdboden, aber durchaus noch zur Dachrinne. Und zum Dach. Und die Götter wissen, wohin sonst noch.

Also habe ich mir vom Nachbarn eine große, große Leiter geliehen und ab ging es. Sascha hat den Kampf todesmutig aufgenommen und ich habe mich an das Nebengebäude gemacht. Ein paar Stunden später war der Bewuchs auf dem Dach deutlich geringer und  auch am Nebengebäude war etwas passiert. Morgen mehr, dann mit tatkräftiger Unterstützung von Lars!

IMG_4940

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *