Christopher Kunz

Fachwerk, Freikampf, Familienleben

Es wird langsam herbstlich im Fuchsbau. Es trommeln nicht nur…

Es wird langsam herbstlich im Fuchsbau. Es trommeln nicht nur Kastanien und Eicheln auf das Dach und die Autos, unsere Hände sind braungelb verfärbt vom Sammeln der Walnüsse und im Haus wird auch langsam auf Herbstbeleuchtung und -deko umgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.